Häufig gestellte Frage

Wieso wurden nach einem Rechnungsimport Mitarbeiter oder Kostenstellen automatisch angelegt?
Zuletzt aktualisiert vor einem Jahr

Das Mitarbeiter beim Rechnungsimport automatisch angelegt werden liegt daran, dass Sie im DeDeTR die Einstellung „Im TMobile CSV Rechnungsimport Mitarbeiterzuweisung (Kostenstellennutzer) übernehmen“ (Einstellungen -> Grundeinstellung -> sonstige Einstellung) aktiviert haben. Dadurch werden Kostenstellennutzer aus der Rechnung importiert. 

Die einzige Möglichkeit zu überprüfen, ob ein Kostenstellennutzer aus der Rechnung mit einem Mitarbeiter aus DeDeTR übereinstimmt, ist den Namen zu überprüfen. Gibt es keine Übereinstimmung wird beim Rechnungsimport ein neuer Mitarbeiter automatisch angelegt und zugewiesen.

Sie müssen nun entscheiden, ob Sie zukünftig Mitarbeiter im BSP pflegen und zuweisen möchten, oder ob dies im DeDeTR passieren soll.

Wenn die Pflege weiterhin im BSP erfolgen soll:

Entfernen Sie (z.B. über den Stammdaten Ex-/Import) die von Ihnen im DeDeTR manuell gepflegten Mitarbeiter.Vervollständigen Sie bei den automatisch angelegten Mitarbeitern die Stammdaten, aber ohne den Namen zu ändern.

Wenn die Pflege zukünftig über DeDeTR erfolgen soll:

Entfernen Se (z.B. über den Stammdaten Ex-/Import) die automatisch angelegten Mitarbeiter. Weisen Sie ihre manuell angelegten Mitarbeiter erneut den Rufnummern zu und importieren die Stammdaten in DeDeTR unter berücksichtigen der historischen Zuweisung (Checkbox).

Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!